Nach der Operation

Wenn Patienten im Verlauf der Operation ein ultraleichtes Netz eingelegt wurde, sind sie schneller vollständig belastbar, als Patienten ohne Netz. Endoskopische Verfahren sind schonender, weshalb Patienten nach einem minimal-invasiven Eingriff nur ein bis zwei Tage im Krankenhaus bleiben.

Sie benötigen auch voraussichtlich nur einen Tag nach der Leistenbruch-OP Mittel gegen Schmerzen. Patienten, deren Leistenbruch mit einer offenen Technik operiert wurde, bekommen u.U. über mehrere Tage Schmerzmittel.

Sport?

Es ist möglich, körperliche Aktivitäten oder Sport nach rund einer Woche wieder aufzunehmen. Dann kann je nach körperlicher Verfassung das Training bis zur Vollbelastung gesteigert werden. Der Erfolg der Operation sollte nicht durch zu frühe Belastung gefährdet werden.

Leistungssportler müssen mit einer Trainingspause von einer Woche (endoskopisches Verfahren) oder von rund drei Wochen (offene OP) rechnen.

Nehmen Sie jetzt einfach kontakt mit uns auf und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

preload preload preload